Programm für Hodde (2017)

In Hodde liegt einer der wenigen noch existierenden Königlich Privilegierten Landstraßengasthöfe – Hodde Kro, dessen Geschichte bis in das Jahr 1783 zurückgeht. Die Gemeinde Hodde ist die kleinste des Bezirks. Die etwas höher gelegenen und sandigen Böden der Gegend werden vom Fluss Varde Å durchschnitten, der wie eine Quelle voller Leben in Richtung Wattenmeer fließt.

Hodde Forsamlingshus

Vejlevej 41, Hodde, 6862 Tistrup

Kulinarischer Markt

Kommen Sie und kosten Sie die lokalen Käsesorten, Gourmetprodukte und andere Delikatessen.

Es gibt Fleisch und Käse von Rindern, Schafen und Ziegen sowie Marmeladen, frische Backwaren, Wein, Mjød und zahlreiche weitere Versuchungen. Oder kaufen Sie sich eine Frankfurter Wurst aus Fleisch regionaler Herkunft mit grobem Brot – auch eine Italian Twist Pizza ist sicher nicht zu verachten.

Hodde in Bildern

Machen Sie eine fotografische Zeitreise durch die Geschichte von Hodde. Hoddes Geschichte geht weit zurück in der Zeit, was die Ausgrabung eines Dorfs aus der Eisenzeit zu Beginn der 1970er bestätigt.

Angeln

Film und Bilder der Aktivitäten des Vereins Varde Sportsfiskerforening am Fluss Varde Å. Wissenswertes über die Arbeit des Vereins und den Lachsbestand im Fluss Varde Å. LT-Fiskegrej verkauft Angelausrüstung für Angelseen, Meeresangeln und das Angeln im Fluss Varde Å.

Wir entdecken in der Natur

Spaziergang in Hoddes Natur mit dem lokalen Naturguide Jesper. Bitte feste Schuhe nicht vergessen.

  • Beginn: 11.00 und 14.00 Uhr. Jede Tour dauert ca. 1 Stunde.

Hessel Bro

Hesseldalvej Hodde, 6862 Tistrup

Der Bibliotheksbus ist voll beladen mit NATUR

Leihe dir einen Kescher und Eimer im Bibliotheksbus, und gehe in der Natur auf Jagd. Hinterher kannst du die Funde im Bibliotheksbus genauer untersuchen, denn dort gibt es Mikroskope, Lupen und Naturbücher. Draußen kann man bei einem Film auf der Großbildleinwand des Busses entspannen. 

Hüpfburg

Hüpfburg auf der Wiese – hier können die Kinder Spaß haben und verschiedene Aktivitäten ausprobieren.

Wir erforschen das Leben im Fluss

Gemeinsam mit NaturKulturVarde kann man das Leben über und unter der Wasseroberfläche untersuchen. An diesem Tag wird ein besonderer Schwerpunkt auf ein bestimmtes Thema den Fluss betreffend gesetzt. Der Ranger erzählt Wissenswertes über die Natur und die versteckten Geheimnisse des Flusses.

Wir fahren Kanu in der Natur

Ort: Hessel Bro Uhrzeit: 10.00 – 15.00 Uhr

(Start westlich der Brücke) bis Hodde Bro (Ziel westlich der Brücke)

Kommen Sie ins Kanu und probieren Sie eine Kanufahrt auf dem Fluss Varde A. Man kann das Kanu schneller machen, indem man paddelt, oder aber sich einfach mit der Strömung treiben lassen und die schöne friedliche Natur in der Umgebung genießen.

Pfadfinderleben, Stockbrot, Pfannkuchen und Aktivitäten am Fluss für die Jüngsten

Ort: Auf der Wiese östlich der Brücke Hessel Bro -  10.00 – 15.00 Uhr

Kommen Sie und schauen Sie sich an, wie ein richtiges Pfadfinderlager aussieht. Sie können auch versuchen, Pfannkuchen und Stockbrot über einem Lagerfeuer zu backen und die ganz Kleinen können nach Krabbeltieren im Fluss Ausschau halten.

 

 

Bogenschießen

Ort: Am Hesseldalvej

Gemeinsam mit dem Verein Ansager Jagtforening kann man mit Pfeil und Bogen schießen. Fordern Sie die Familie heraus und finden Sie heraus, wer am besten ins Schwarze trifft.

Hodde By

Tag der offenen Kirche und Schulmuseum

Ort: Kirche von Hodde und Schulmuseum, Letbækvej 17 Hodde, 6862 Tistrup

Kirche und Schulmuseum laden Besucher ein – gratis Eintritt und Kaffee.

  • 10.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche
  • 11.30 – 14.00 Uhr: Ein ehemaliger Schüler der Schule berichtet über den Schulbesuch in alten Zeiten.

Oldtimertreffen

Ort: Kølhusvej, Hodde, 6862 Tistrup

Hier kann man sich alte Fahrzeuge wie z.B. Autos, Motorräder, Mopeds, Traktoren anschauen – aber sicher auch große, neue landwirtschaftliche Maschinen (wenn sie an diesem Tag nicht alle mit der Ernte beschäftigt sind). Unterhalten Sie sich mit den vielen Begeisterten - und nehmen Sie mal  einen Traktor mit 900 PS genau unter die Lupe.

Street-Food

Ort: Kølhusvej Hodde, 6862 Tistrup

Lokale Restaurants und Lieferanten von Lebensmitteln probieren den neuesten Trend in der großen weiten Welt, Street Food, aus. Die Straßen in einem der kleinsten Orte Dänemarks werden in einen regen ”Naschmarkt” verwandelt, auf dem es für jeden Geschmack etwas geben wird. Unter anderem können Sie am Spieß gebratene Hähnchen und selbst gemachtes Eis, das Bondegårdsis, probieren.

Lokal inspiriertes Menü im Königlich Privilegierten Landstraßengasthof

Ort: Hodde Kro, Vejlevej 4 Hodde, 6862 Tistrup

Der Gasthof Hodde Kro serviert ein lokal inspiriertes Menü in gemütlicher Umgebung.

Kofferraummarkt

Ort: Vejlevej 4 Hodde, 6862 Tistrup

Kommen Sie und machen Sie ein Schnäppchen bei den Trödlern.